Berufseinsteiger/Berufserfahrene

Ingenieur Elektrotechnik (m/w/d) für die Netzleitwarte mit Meldestelle

Veröffentlicht am 16.11.2023

Die Stadtwerke Schweinfurt GmbH, deren alleinige Gesellschafterin die kreisfreie Stadt Schweinfurt ist, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Ingenieur Elektrotechnik (m/w/d) für die Netzleitwarte mit Meldestelle in Vollzeit.

Wir bieten Ihnen eine interessante Position in einem leistungsfähigen Unternehmen mit langfristiger Perspektive. Werden Sie Teil eines zukunftsorientierten Teams, bei dem Sie Ihre Stärken voll ausschöpfen können!

Die Stadtwerke Schweinfurt stellen sich vor

Aufgabe des Unternehmens ist insbesondere die Versorgung der Stadt Schweinfurt sowie einzelner Umlandgemeinden mit Strom, Erdgas, Trinkwasser und Fernwärme. Der öffentliche Personennahverkehr und der Betrieb des Sport- und Freizeitbades SILVANA sind weitere Tätigkeitsfelder.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Sie entwickeln unser Netzleitsystem, planen, koordinieren und begleiten Erweiterungen und Erneuerungen und schaffen weitere Funktionalitäten sowie Schnittstellen zu Drittsystemen
  • Neben der Gewährleistung eines hohen IT-Sicherheitsniveaus übernehmen Sie auch administrative Tätigkeiten am System
  • Sie sind der Ansprechpartner für die Erweiterungs- und Erneuerungsmaßnahmen der Fernwirk- und Leittechnik in der Feldebene, nehmen die Projektierung selbst in die Hand und führen den Signaltest und die Inbetriebnahme durch
  • Datenaggregationen, Nachweisführung und Auswertungen der umfangreichen Daten stellt für Sie kein Problem dar und Sie haben Freude daran diese aussagekräftig aufzuarbeiten
  • Sie denken analytisch und können Ihre Fähigkeiten für die Erstellung strukturierter komplexer Prozesse einsetzen und geben die erarbeiteten Abläufe an Ihre Kollegen in Rahmen von Schulungen und Übungen weiter

Ihre Voraussetzungen:

  • Sie haben eine abgeschlossene technische Berufsausbildung mit Weiterbildung als Ingenieur (m/w/d) im Bereich Elektrotechnik
  • Sie verfügen über Branchenkenntnisse inkl. der relevanten rechtlichen und technischen Regelwerke und Richtlinien und können erste Erfahrungen im Netzbetrieb vorweisen
  • Der Umgang mit dem PC und gängigen Anwenderprogrammen (insb. MS Office) beherrschen Sie und freuen sich auf die Arbeit am Netzleitsystem
  • Sie sind flexibel sowie belastbar und überzeugen mit einem hohen Maß an Verantwortungsbewusstsein insbesondere im Umgang mit sensiblen Daten
  • Sie sind bereit ein polizeiliches Führungszeugnis vorzulegen
  • Sie bringen die Bereitschaft mit, in der Rufbereitschaft mitzuwirken und gelegentlich in der Wechselschicht auszuhelfen

Was wir bieten:

  • Sie erhalten einen krisensicheren und attraktiven Arbeitsplatz an der Schnittstelle zwischen Energiewende und Digitalisierung mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten und abwechslungsreichen Aufgaben
  • Ein individuelles Einarbeitungs- und Qualifizierungsprogramm sowie entsprechende Entwicklungsmöglichkeiten warten auf Sie
  • Sie übernehmen eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Verantwortung in einem motivierten Team
  • Ihre Gesundheit ist uns wichtig – nutzen Sie die Angebote unserer Gesundheitsplattform oder trainieren Sie in den hauseigenen Einrichtungen
  • Attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe inkl. Sonderzahlung sowie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Sehr gute Zusatzleistungen u.a. Fahrradleasing, kostenloses Laden von privaten E-Fahrzeugen auf dem Betriebsgelände und Arbeitgeberzuschuss zur Entgeltumwandlung sowie zu vermögenswirksamen Leistungen

Allgemeine Informationen:

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung (bitte ausschließlich in Form von PDF-Dateien) über unser unten stehendes Onlinebewerbungsformular.

Mit der Einsendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erteilen Sie uns die Zustimmung, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum Ablauf der Einspruchfrist nach dem AGG einbehalten.

Noch Fragen?

Gerne können Sie uns per Mail an personal@stadtwerke-sw.de kontaktieren.
Zusätzlich steht Ihnen für Vorabinformationen Herr Schäfer (Tel. 09721 931-215) gerne zur Verfügung.

Interesse?

Dann können Sie sich gerne mit dem folgenden Formular bewerben.

Bewerbungsformular

Angaben zur Person
weiter
Angaben zum Bildungsweg
weiter
Angaben zur Stelle
weiter
Dokumente
weiter

Die Datenschutzerklärung finden Sie hier